Links

X-Rechnung

Die Agenturverwaltung kann Rechnungen über unseren Partner efacto über das Peppol-Netzwerk versenden.
Sprecht unseren Kundenservice hierzu an und wir registrieren euer Unternehmen bei efacto und erweitern eure Rechnungen um die Felder "Leitweg-ID" und "Bestellnummer"
Die Nutzung des efacto-Dienstes ist kostenpflichtig (Preise sind vergleichbar mit Briefmarken).

So funktioniert der Versand von X-Rechnungen aus der Agenturverwaltung

Nachdem das Feld "Leitweg-ID" einer Ausgangsrechnung ausgefüllt (und gespeichert) ist, kann in der Ausgangsrechnung eine E-Mail generiert werden. Das System schlägt als Empfänger in diesem Fall nicht den verknüpften Kontakt aus dem Adressbuch vor, sondern eine Adresse zu eurem Postfach bei efacto. Dort wird die Rechnung dann hingesendet, verarbeitet, in ein X-Rechnungsformat überführt und via Peppol oder E-Mail (das geht dann aus der Leitweg-ID hervor) an den Empfänger gesendet. efacto berechnet diesen Service - im kleinsten Paket mit 12 EUR im Monat.

Folgende Daten sollte auf einer X-Rechnung nicht fehlen

  • Leitweg-ID -
  • Bestellnummer
  • Lieferanschrift - wenn von Rechnungsanschrift abweichend
  • Fälligkeitsdatum
  • Kontaktperson bei euch mit Telefon und E-Mail
  • Leistungszeitraum von / bis (wenn nur ein Tag, dann TT.MM.JJJJ oder Lieferdatum)
  • eure Lieferantennummer/Kreditorennummer beim Rechnungsempfänger
  • USt. ID des Kunden
Mehr zu Peppol und X-Rechnung